Header

TuS Efringen 3 gegen SCK 2:2 (1:2)

Der SC Kleinkems muss weiterhin auf den ersten Sieg in der neuen Saison warten.

Am vergangen Sonntag musste der SC Kleinkems in Efringen-Kirchen zum Derby antreten. Nach der Auftaktniederlage in Wollbach wollte die Mannschaft alles geben, um die ersten drei Punkte zu holen.

In der 33. Spielminute gingen die Hausherren durch eine perfekte Körpertäuschung mit abschließendem Torschuss in Führung.

Routinier Massimo Fallico konnte das Ergebnis ausgleichen und Youngster Nino Ame, der wieder einmal trotz seiner Köpergröße ein Kopfballduell gewinnen konnte, den SC Kleinkems noch zum Pausenpfiff in Führung zu bringen.

Zu Beginn der zweiten Hälfte drang der TuS Efringen-Kirchen mehr in unsere Spielhälfte ein, wobei wir die besseren Konter ablieferten. Das Spiel gewann immer mehr an Derbycharakter je länger das Spiel lief.  Dem SC Kleinkems fehlten am Schluss nur 7 Minuten zum Sieg.

In der 83. Min kam Efringen-Kirchen es durch einen Patzer des SC Kleinkems zum 2:2 Ausgleich.

Dieser Beitrag wurde 77 mal aufgerufen.

Geschrieben von Patrick Gangwisch am 24.09.17 um 18:46 Uhr

Startseite